Samstag, 8. Juni 2013

Kokos-Limetten-Paletas

Die Temperaturen steigen und mein Verlangen nach einem kühlen Nass ebenfalls.
Also mein Buch aus dem Schrank geholt und mir leckeres und erfrischendes Eis selbstgemacht. Lecker Kokos-Limette, genau das Richtige für heiße Tage




Zutaten: (6 - 8 Stück)

400ml Kokosmilch
100ml gezuckerte Kondensmilch
1 Limette, fein abgeriebene Schale und
1 - 2 TL Saft
25g Kokosraspel

für die Garnitur
50g weiße Schokolade
1 EL Kokosraspel




Rezept:

Kokosmilch und Kondensmilch mit einem Pürierstab mixen. Limettenschale und-saft sowie die Kokosraspel daruntermixen. Die Masse in Eisformen füllen und etwa 1 Stunde tiefkühlen. Dann die Eisstiele einsetzen und das Eis über Nacht im Gefrierfach gefrieren lassen.

Die Formen aus dem Gefrierfach nehmen kurz mit lauwarmen Wasser abspülen und das Eis herauslösen. Auf eine Platte oder ein Tablett legen und zurück damit ins Gefrierfach.

Für die Garnitur die Schokolade hacken und vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen (wer keine Mikro hat, der lässt die Schoki einfach im Wasserbad schmelzen). Das Eis mit der flüssigen Schokolade beträufeln, mit Kokosraspeln bestreuen und servieren. Alternativ in Frischhaltefolie einwickeln oder wieder ab damit ins Gefrierfach, sollte der Verzehr noch nicht sofort erfolgen.



Schlusswort:

Die Paletas sind wirklich super und für heiße Tage eine richtige Erfrischung, leider waren Sie etwas geschmacksneutral. Von daher werde ich Sie das nächste Mal mit Kokossirup verfeinern damit es nicht ganz so nach gefrorenem Wasser sondern nach Kokos schmeckt.


sweetthings-makehappy
 

Kommentare:

  1. Ohhhh das muss ich ausprobieren ;-))) Wie lecker sieht das denn aus. Richtig toll!

    AntwortenLöschen
  2. auch hier wieder ein super tolles Rezept, was schnell gemacht ist. Auch hier steht mein Ausprobier-Faktor an oberster Stelle.

    Gaby

    AntwortenLöschen